Herzlich willkommen
in meinem Wollatorium

Ein Ort, an dem ich meine Freude am Stricken und Häkeln mit Euch teilen möchte.

Aktuelles

Juchu!
Ich freue mich so sehr!

Ab dem 30.5.21 darf ich euch im Wollatorium ohne Test ohne Termin begrüßen.
Lediglich die Kundenzahl müssen wir auf 2 Kunden gleichzeitig im Laden beschränken und Maskenpflicht besteht natürlich nach wie vor.

Die Öffnungszeiten ändern sich wie folgt:

Di-Fr von 10-13 und 15-18 Uhr
Sa von 10-13 Uhr

Ihr könnt mich weiterhin gerne per WhatsApp, Signal, E-Mail oder Telefon unter
0160 333 13 10 und  info@wollatorium.de erreichen.

Innenansicht des Wollatoriums

Mülheimer Str. 98
51375 Leverkusen
Di-Fr von 10-13 und 15-18 Uhr
Sa 10-13 Uhr

Saisonales
& Angesagtes

„Strick und häkel Dich glücklich – Handarbeit entspannt so schön!“

Hier könnt ihr in das neue Heft Tücher & Co No 05 reinschnuppern und euch neue Ideen holen

Veranstal­tungen:
Strick-Treffs

Zwei strickende Frauen

Aufgrund der aktuellen Lage habe ich mich jetzt doch schweren Herzens dazu entschlossen, die Strick-Treffs erst einmal ruhen zu lassen.

Sobald sich die Situation ändert, werde ich natürlich sofort Bescheid geben.
Selbstverständlich ist auch, dass ich für jeden da bin, der Unterstützung und Rat bei seinen Projekten braucht.

Falls Du es mal nicht schaffst, vorbeizukommen, können wir Dein Anliegen auch gerne telefonisch, per Whats-App bzw. Video-Chat besprechen. Hier nochmal meine Telefonnummer 0160 333 13 10.

 

Strickidee
der Woche

Anleitung des Monats Frau im Zackenmuster Pulli

Hier biete ich euch regelmäßig eine kostenlose Anleitung an. 

Diese Woche:

Top aus Allessia und Allora
Mit Nadelstärke 7 fix gestrickt!

 

Neue Schmeichel­garne für Euch verfügbar

Diese wunderschönen Garne habe ich für Euch in ausgewählten Farben. Die anderen Farben sind bestellbar.

Es erfüllt den GOTS Standard, der in diesem Fall Folgendes beinhaltet: 

  • Kontrolliert biologische und artgerechte Tierhaltung
  • Biologisch abbaubare und schadstofffreie Färbemittel
  • Faire Produktionsbedingungen mit Mindestlohn und ohne Kinderarbeit
  • Verbot von Schwermetallen, Formaldehyd, Chlorbleiche, PVC, Nickel, Chrom
  • Abfall- und Abwasservermeidung und -behandlung

 

Ideen und Inspirationen aus aktuellen Heften & Booklets

Hier könnt ihr durch die aktuellen Hefte stöbern

Linea Pura

Lässige Maschen und neue Trends!

Download

Lana Grossa

Tücher & Co.

Download

Lana Grossa

About Berlin

Download

Hand – Dyed

Auf ins Reich der Farbenvielfalt!

Download

Summer Love

Neue Looks für Frühling & Sommer 2021

Download

Classici 20

Das Hefte-Highlight der Saison!

Download

Lana Grossa Häkeln 3

Neue Häkel Styles

Download

Gomitolo

Sommerliche Garne!

Download

Hier seht ihr Eindrücke aus dem Strickuniversum

Mein Wollgeschäft liegt im Stadtteil Leverkusen-Schlebusch auf der Mülheimer Straße, direkt an der Waldsiedlung. 

Auf der einen Seite unweit der Endhaltestelle KVB-Linie 4, auf der anderen Seite unmittelbar neben der Bushaltestelle Straßburger Str. mit den Linien 205, 227 und 260. Direkt vor dem Laden gibt es zwei Parkplätze.

Wollatorium Außenansicht
Wollatorium Innenansicht
Wollatorium Innenansicht
Wollatorium Außenansicht
Sektflasche und Gläser

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Melden Sie sich über das folgende Kontakt-Formular oder per Mail an info@wollatorium.de

Einverständniserklärung

Über mich

Wer mir das Stricken und Häkeln beibrachte? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht mehr…

…aber an meinen ersten Pullover kann ich mich erinnern. Er war weiß, aus Baumwolle, im Pfauenmuster gestrickt – heute wieder topaktuell. Drei Kinder ließen mir dann nicht wirklich viel Zeit für Handarbeiten. 2002 brachen wir unsere sicheren Zelte ab, um nach Frankreich zu ziehen und einen Traum zu verwirklichen. Warum Frankreich? Mein Mann ist Franzose – so lag es nahe, den Kindern die französische Lebensweise und Kultur zu zeigen. Auf einem alten Bauernhof umrundet von Wiesen und Weiden hatten wir Ferienwohnungen und viele Tiere – Landleben pur. Die Leidenschaft fürs Basteln, Werken und Handarbeiten packte mich wieder. Damit nicht genug: Ich mietete kurzerhand einen kleinen Laden im Dorf und verkaufte fortan Holzspielzeug und Wolle.

2011 standen die Zeichen wieder auf Veränderung und wir zogen zurück nach Köln.

Kaum hier angekommen, las ich eine Anzeige: Verkäuferin für Wollgeschäft in der Kölner Innenstadt gesucht. Das damalige Casa Lana war jetzt mein neuer Arbeitgeber und ich konnte mich erneut austoben in meiner Leidenschaft zu Wolle und Garnen. Casa Lana wurde zu Lauras Wollladen und ich muss sagen, ich habe insgesamt neun Jahre dort mit viel Herz und Leidenschaft verbracht.

Portrait Barbara Matz
Jetzt, im 58. Lebensjahr, wage ich es noch einmal.

Noch einmal ein kleines Wollgeschäft: Meine Liebe zur Wolle, zum Selbermachen und zum Kreativsein möchte ich gerne weitergeben und mit Euch teilen. Tüfteln, entwerfen, sich austauschen: Das Wollatorium ist ein Ort der Wolle und der individuellen Kreativität. Dieser kleine Laden war Liebe auf den ersten Blick. Alles fühlte sich richtig an.

Ich freue mich auf das was kommt und ich freue mich, Euch im Wollatorium begrüßen zu dürfen!
Eure Barbara Matz

Tragt Euch für meinen Newsletter ein

Dann erhaltet Ihr in Zukunft meine neuesten Angebote und Aktionen per Mail.