Herzlich willkommen
in meinem Wollatorium

Ein Ort, an dem ich meine Freude am Stricken und Häkeln mit Euch teilen möchte.

Aktuelles

Am 1. September ist es tatsächlich schon ein Jahr her, dass ich eröffnet habe. Unfassbar, was in diesem Jahr alles passiert ist.
Aber mal ehrlich, ich bereue keine Minute lang, dass ich es gewagt habe mich selbstständig zu machen.

Danke an euch alle!!

Die Öffnungszeiten :

Di-Fr von 10-13 und 15-18 Uhr
Sa von 10-13 Uhr

Ihr könnt mich weiterhin gerne per WhatsApp, Signal, E-Mail oder Telefon unter
0160 333 13 10 und  info@wollatorium.de erreichen.

Innenansicht des Wollatoriums

Mülheimer Str. 98
51375 Leverkusen
Di-Fr von 10-13 und 15-18 Uhr
Sa 10-13 Uhr

Saisonales
& Angesagtes

Alles Merino!

Schaut ins Heft und lasst euch überraschen von den neuen Modellen!

Veranstaltungen: Strickkurs

Zwei strickende Frauen

Wir tasten uns wieder vorsichtig an das Thema Strickkurs ran mit einem:

Strickkurs mit Gabi

Ihr möchtet stricken lernen, eure Kenntnisse auffrischen, braucht Begleitung bei einer Strickanleitung? Dafür bieten wir ganz neu Kurse mit maximal 2 Personen an.
Gabi ist für euch da und unterstützt euch bei euren Projekten, beantwortet eure Fragen oder zeigt euch Schritt für Schritt die ersten rechten und linken Maschen.

Mittwoch Vormittag von 11:00-12:30 Uhr oder auch gerne nach Vereinbarung im Wollatorium. Kursgebühr pro 1,5 Stunden 15 €. Anmeldung bitte unter 0160 3331310 oder natürlich im Wollatorium.

Strickidee
der Woche

Anleitung des Monats Frau im Zackenmuster Pulli

Neue freie Anleitung:

Gut, ein wenig Arbeit steckt schon drin, aber dann ist er ein echter Hingucker, der Poncho aus ‚Sara‘! Die kostenlose Anleitung gibt es hier

Wir lieben die Merinos!

So viele Farben, so viele Lauflängen, sie ist angenehm weich, pillt kaum, wärmt bei Kälte und kühlt bei Hitze. Bingo, Cool Wool big, Cool Wool, Cool Wool Lace. Da ist für jeden etwas dabei!

Wichtig ist Lana Grossa außerdem, dass die Qualitäten von glücklichen Tieren stammen.

Darum verwenden sie seit 2020 ausschließlich Merinowolle, deren Herstellung ohne Mulesing auskommt.

Zum Glück gibt es inzwischen immer mehr Züchter, die darauf verzichten.

Ideen und Inspirationen aus aktuellen Heften & Booklets

Hier könnt ihr durch die aktuellen Hefte stöbern

So weit, so wow

Die neuen Garne für Herbst/Winter 2021–2022

Download

Lana Grossa

Tücher & Co.

Download

Lana Grossa

About Berlin

Download

Hand – Dyed

Auf ins Reich der Farbenvielfalt!

Download

Filati 62

Die Looks für Herbst & Winter 2021/22

Download

Classici 21

Das Hefte-Highlight der Saison!

Download

Lana Grossa Häkeln 3

Neue Häkel Styles

Download

Gomitolo

Sommerliche Garne!

Download

Hier seht ihr Eindrücke aus dem Strickuniversum

Mein Wollgeschäft liegt im Stadtteil Leverkusen-Schlebusch auf der Mülheimer Straße, direkt an der Waldsiedlung. 

Auf der einen Seite unweit der Endhaltestelle KVB-Linie 4, auf der anderen Seite unmittelbar neben der Bushaltestelle Straßburger Str. mit den Linien 205, 227 und 260. Direkt vor dem Laden gibt es zwei Parkplätze.

Wollatorium Außenansicht
Wollatorium Innenansicht
Wollatorium Innenansicht
Wollatorium Außenansicht
Sektflasche und Gläser

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Melden Sie sich über das folgende Kontakt-Formular oder per Mail an info@wollatorium.de

Einverständniserklärung

Über mich

Wer mir das Stricken und Häkeln beibrachte? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht mehr…

…aber an meinen ersten Pullover kann ich mich erinnern. Er war weiß, aus Baumwolle, im Pfauenmuster gestrickt – heute wieder topaktuell. Drei Kinder ließen mir dann nicht wirklich viel Zeit für Handarbeiten. 2002 brachen wir unsere sicheren Zelte ab, um nach Frankreich zu ziehen und einen Traum zu verwirklichen. Warum Frankreich? Mein Mann ist Franzose – so lag es nahe, den Kindern die französische Lebensweise und Kultur zu zeigen. Auf einem alten Bauernhof umrundet von Wiesen und Weiden hatten wir Ferienwohnungen und viele Tiere – Landleben pur. Die Leidenschaft fürs Basteln, Werken und Handarbeiten packte mich wieder. Damit nicht genug: Ich mietete kurzerhand einen kleinen Laden im Dorf und verkaufte fortan Holzspielzeug und Wolle.

2011 standen die Zeichen wieder auf Veränderung und wir zogen zurück nach Köln.

Kaum hier angekommen, las ich eine Anzeige: Verkäuferin für Wollgeschäft in der Kölner Innenstadt gesucht. Das damalige Casa Lana war jetzt mein neuer Arbeitgeber und ich konnte mich erneut austoben in meiner Leidenschaft zu Wolle und Garnen. Casa Lana wurde zu Lauras Wollladen und ich muss sagen, ich habe insgesamt neun Jahre dort mit viel Herz und Leidenschaft verbracht.

Portrait Barbara Matz
Jetzt, im 58. Lebensjahr, wage ich es noch einmal.

Noch einmal ein kleines Wollgeschäft: Meine Liebe zur Wolle, zum Selbermachen und zum Kreativsein möchte ich gerne weitergeben und mit Euch teilen. Tüfteln, entwerfen, sich austauschen: Das Wollatorium ist ein Ort der Wolle und der individuellen Kreativität. Dieser kleine Laden war Liebe auf den ersten Blick. Alles fühlte sich richtig an.

Ich freue mich auf das was kommt und ich freue mich, Euch im Wollatorium begrüßen zu dürfen!
Eure Barbara Matz

Tragt Euch für meinen Newsletter ein

Dann erhaltet Ihr in Zukunft meine neuesten Angebote und Aktionen per Mail.